"Planat-Renntag" in der Ruderbundesliga

Favoriten gewinnen beim „PLANAT-Renntag“ in Leipzig

 

Leipzig - Der „PLANAT-Renntag“ in Leipzig bot Rudersport der Extraklasse. Bei traumhaften Bedingungen – blauer Himmel, Sonne und Temperaturen um die 20 Grad – fanden 20.000 Zuschauer den Weg an das Ufer der „Elsterflutbett-Arena“ zum Flutlicht-Renntag der stärksten Sprintliga der Welt. Planat unterstützte den 4. Renntag der Ruderbundesliga, denn Sport und Business liegen oft nicht weit auseinander. In einem Unternehmen ist es wie an Bord eines Ruderbootes, nur wenn alle kräftig in eine Richtung rudern, kommt das Boot als erstes ins Ziel.